Created with Sketch.

Leit- und Orientierungssystem Siemens Technoparks – Siemens Real Estate

Unternehmen wandeln sich. Standorte auch. Wie können Traditionsstandorte neu erfunden werden? Siemens Real Estate setzt auf ein erprobtes Erfolgskonzept: Durch bauliche und infrastrukturelle Weiterentwicklung von Arealen und durch Ansiedlung und Vernetzung zukunftsorientierter Unternehmen und Start ups. Und auf ein Technopark-Markenerlebnis im Raum, dass Orte belebt, Orientierung schafft und eine Brücke schlägt zwischen der Architektur und den Menschen.

Leit- und Orientierungsssystem, Standortbranding, Standorte: Ruhstorf an d. Rott, Nürnberg, Tübingen

 

Infografik zu den verschiedenen Siemens Technoparks grafische Umsetzung von haefelinger design
Stelen im Siemens Technopark Ruhstorf Kreation und Umsetzung von haefelinger design
Gebäudebranding Siemens Technoparks Ruhstorf im Corporate Design von Siemens Umsetzung von haefelinger design

Identität stiften

Dem Leit- und Orientierungssystem kam bei der Umwandlung der Standorte zu Siemens-Technoparks eine zentrale Bedeutung zu. Das eigenständige und durchgängige Signage-Design steht in Korrespondenz zum Siemens-Erscheinungsbild. Als visuelle Schnittstelle zwischen den Nutzern und der Architektur stiftet es Identität, belebt die Flächen und sorgt auf Gesamtflächen von 71.000 m2 bis 230.000 m2 für eine sichere Orientierung für Mieter,  Besucher und Dienstleister.

Gebäudebranding Halle 03 Siemens Technopark Ruhstorf Konzept und Umsetzung haefelinger design
Gebäudebranding von haefelinger design Halle 03 Siemens Technopark Ruhstorf Shot von oben

Gebäudebranding von haefelinger design für Siemens Technopark Ruhstorf für Gebäude 38 und 35

Gebäudebranding von haefelinger design Siemens Technopark Ruhstorf Halle 1

Gebäudebranding von haefelinger design von Gebäud 35 im Siemens Technopark Ruhstorf

Mehr als ein Leit- und Orientierungssystem

Die visuelle Signage-Strategie übersetzt die Technopark-Positionierung in den Raum. Kennzeichnungsebenen, Beschriftungen und Grafiken prägen mit ihrem Charakter den Standort, werten ihn auf und schaffen eine anregende Atmosphäre für die Nutzer. Eine Herausforderung bestand auch darin, ein System zu entwickeln, das sich in einen architektonischen Bestand einfügt. Die Lösung: Plakative Kennzeichnungsebenen setzen Akzente und Markierungspunkte – direkt appliziert auf Fassadenoberflächen.

Produktion der Aludibond Schilder von haefelinger design für den Siemens Technopark Ruhstorf
Gebäudebranding von haefelinger design Halle 5 Siemens Technopark Ruhstorf
Aludibond Schilder und Branding für Siemens Technopark Ruhstorf von haefelinger design
Standortplan konzipiert und entwickelt von haefelinger design für Siemens Technopark Ruhstorf
Infografik Siemens Technopark Ruhstorf Siemens Real Estate von haefelinger design

Modular und flexibel

Prägendes Kennzeichen des Leit- und Orientierungssystems ist seine Flexibilität. Die Kennzeichnungsebenen lassen sich austauschen und ermöglichen es, auf Mieterwünsche und deren Repräsentation einzugehen. Das übergreifende Gestaltungskonzept sieht das Visual Design als akzentuierende und kommunikative Ebene, die den Spirit und die DNA des Technoparks abbildet.

Icon Branding auf Glas von haefelinger design für Siemens Technopark Ruhstorf
Gebäudebranding Halle 02 von haefelinger design für SIemens Techopark Ruhstorf Siemens Real Estate
Nächstes Projekt