Created with Sketch.
Buch von ThyssenKrupp aus der Corporate Book-Serie mit silber-grau gestreiftem Deckblatt, auf dem in silberner Schrift Mobilität verbindet Mobility Connects steht

Corporate Book »Discover Steel« – ThyssenKrupp AG

Stahl ist für viele ein unbekannter, langweiliger Rohstoff. Der Industrie- und Technologiekonzern ThysssenKrupp will das ändern. Menschen sollen Stahl entdecken und sich von seinen Möglichkeiten faszinieren lassen. Dazu wird Corporate Book-Serie aufgelegt, die unter dem Titel »Discover Steel« verschiedene Aspekte als Schwerpunkte näher betrachtet. Die mehrfach preisgekrönte Edition stellt Facetten und Potenziale des Werkstoffs Stahl informativ, ungewöhnlich und unterhaltsam in Szene.  Der Band »Mobilität verbindet. Von A nach B« greift das Thema Mobilität als Grundvoraussetzung und Ergebnis unserer modernen Gesellschaft auf und zeigt die Dimensionen räumlicher und geistiger Beweglichkeit. Wissen und Erleben, Rationalität und Emotionalität werden auf ansprechende Weise verbunden. Es gelingt rund um den Werkstoff Stahl ungewöhnliche, authentische und spannende Geschichten zu erzählen sowie Fachwissen auf leicht verständliche Art zu vermitteln. Dadurch wird Faszination für einen Werkstoff sowie für ein Unternehmen geschaffen und auf hohem Niveau unterhalten. häfelinger + wagner design (Vorgängeragentur zu haefelinger design, 1995 durch Annette Häfelinger mit Frank Wagner gegründet und gemeinsam bis 2011 geführt) entwickelte Idee und Konzeption für die Corporate Books der ThyssenKrupp AG. Die Agentur setzte die Werke redaktionell und kreativ um und verantwortete die Realisierung. 

Idee, redaktionelle und visuelle Konzeption, Design, Realisierung

 

Doppelseiten aus ThyssenKrupp Corporate Book Discover Steel

ThyssenKrupp Corporate Book Discover Steel Seiten

Seiten aus ThyssenKrupp Corporate Book

ThyssenKrupp Corporate Book Discover Steel Doppelseite mit Gestaltung haefelinger design
Corporate Book Discover Steel ThyssenKrupp Doppelseite
Doppelseite ThyssenKrupp Corporate Book Discover Steel

Gewitzte Komplexität

Die vier Ausgaben umfassende Edition zeichnet sich durch eine gewitzte Komplexität und produktionstechnische Umsetzung auf höchstem Niveau aus. Sie spiegelt den Qualitäts- und Innovationsanspruch des Konzerns an sich selbst und an seine Werkstoffe und erhielt zahlreiche nationale wie internationale Auszeichnungen.

Mehrere Fotos zeigen Ausschnitte aus weißen Buchseiten der ThyssenKrupp AG mit schwarzer Schrift
Nächstes Projekt